Buchveröffentlichungen

Entsprechend der Bandbreite und Themenvielfalt der Institutsarbeit werden unterschiedliche Publikationsformate für verschiedene Zielgruppen aufgelegt. Umfassendere Forschungsergebnisse werden in Buchform veröffentlicht:

Buchpublikationen 2010 bis 2015

2015

Mayer-Lewis, Birgit/Rupp, Marina (Hrsg.) (2015): Der unerfüllte Kinderwunsch. Interdisziplinäre Perspektiven. Leverkusen: Barbara Budrich.

2014

Ursula Adam, Tanja Mühling, Mandy Förster & Désirée Jakob (2014): Facetten der Enkelkinderbetreuung. Opladen, Berlin & Toronto: Verlag Barbara Budrich.

Marina Rupp, Olaf Kapella & Norbert F. Schneider (Hrsg.) (2014): Zukunft der Familie – Anforderungen an Familienpolitik und Familienwissenschaft. Tagungsband zum 4. Europäischen Fachkongress Familienforschung. Opladen, Berlin & Toronto: Verlag Barbara Budrich.

2013

Tanja Mühling, Harald Rost & Marina Rupp (Hrsg.) (2013): Berufsrückkehr von Müttern. Lebensgestaltung im Kontext des neuen Elterngeldes. Opladen, Berlin, Toronto: Barbara Budrich.

2011

Tanja Mühling & Johannes Schwarze (Hrsg.) (2011): Lebensbedingungen von Familien in Deutschland, Schweden und Frankreich. Ein familienpolitischer Vergleich. Opladen & Farmington Hills, MI: Verlag Barbara Budrich.

Hans-Peter Blossfeld, Jutta von Maurice & Hans-Günther Roßbach (2011): Education as a lifelong process. The German national educational panel study (NEPS). Erscheint als Sonderheft der Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaften.

Hans-Peter Blossfeld, Dirk Hofäcker, Roberto Rizza & Sonia Bertolini: Labour market flexibilization and youth in society. Erscheint in: Sonderband von Sociologia del Lavoro, 2011.

Hans-Peter Blossfeld, Sonia Bertolini & Dirk Hofäcker: Transnationalisation – Rising uncertainty and its effects on early employment and family lives. Erscheint in: Opladen und Farmington Hills: Verlag Barbara Budrich, 2011.

2010

Hans-Peter Blossfeld, Wilfried Bos, Dieter Lenzen, Bettina Hannover, Hans-Dieter Daniel, Manfred Prenzel & Ludger Wößmann (2010): Bildungsautonomie: Zwischen Regulierung und Eigenverantwortung. Jahresgutachten des Aktionsrats Bildung 2010, Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaften.

Marina Rupp (2010): Partnerschaft und Elternschaft bei gleichgeschlechtlichen Paaren – Verbreitung, Institutionalisierung und Alltagsgestaltung. Leverkusen: Verlag Barbara Budrich, Zeitschrift für Familienforschung/Journal of Family Research, Sonderheft 7.

Olaf Kapella, Christiane Rille-Pfeiffer, Marina Rupp & Norbert F. Schneider (Hrsg.) (2010): Family Diversity, Collection of the 3rd European Congress of Family Science. Englische Übersetzung des Tagungsbandes zum 3. Europäischen Fachkongress Familienforschung 2009 in Wien. Opladen und Farmington Hills: Verlag Barbara Budrich.

Marina Rupp, Melanie Mengel & Adelheid Smolka (2010): Handbuch zur Familienbildung im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe in Bayern. ifb-Materialien 7-2010, Bamberg: Staatsinstitut für Familienforschung.

Buchpublikationen 2000 bis 2009

2009

Olaf Kapella, Christiane Rille-Pfeiffer, Marina Rupp & Norbert F. Schneider (Hg.) (2009): Die Vielfalt der Familie. Opladen: Verlag Barbara Budrich.

Marina Rupp (Hg.) (2009): Die Lebenssituation von Kindern in gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften. Köln: Bundesanzeigerverlag.

Hans-Peter Blossfeld: Konsequenzen der Globalisierung und des Zusammenwachsens Europas für die beruflichen Chancen der jungen Generation. Neueste Forschungsergebnisse aus Bamberg. In: Wirtschaftsstandort Metropolregion Nürnberg. Darmstadt: Europäischer Wirtschaftsverlag.

2008

Hans-Peter Blossfeld, Wilfried Bos, Dieter Lenzen, Detlef Müller-Böling, Manfred Prenzel & Ludger Wößmann (2008): Bildungsrisiken und -chancen im Globalisierungsprozess. Jahresgutachten des Aktionsrats Bildung 2008. Wiesbaden: VS Verlag.

Hans-Peter Blossfeld, Sandra Buchholz, Erzsébet Bukodi & Karin Kurz (Eds.) (2008): Young Workers, Globalization and the Labor Market. Comparing Early Working Life in Eleven Countries. Cheltenham: Edward Elgar Publishing.

Marold Julia: Zwischen Kind und Karriere. Familienpolitische und kulturelle Rahmenbedingungen für die Berufstätigkeit von Müttern in Deutschland, Dänemark und den Niederlanden. VDM Verlag Dr. Müller, 2008.

2007

Melanie Mengel (2007): Familienbildung mit benachteiligten Adressaten. Eine Betrachtung aus andragogischer Perspektive. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Tanja Mühling & Harald Rost (Hg.) (2007): Väter im Blickpunkt. Perspektiven der Familienforschung. Leverkusen: Verlag Barbara Budrich. ISBN 978-3-86649-123-6.

Hans-Peter Blossfeld, Wilfried Bos, Dieter Lenzen, Detlef Müller-Böling, Jürgen Ölkers, Manfred Prenzel & Ludger Wößmann (2007): Bildungsgerechtigkeit. Jahresgutachten des Aktionsrats Bildung 2007, Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

2006

Adelheid Smolka (2006): Organisationsübergreifende Kooperation und Vernetzung in der ambulanten Versorgung alter Menschen. Frankfurt a.M.: Peter Lang. Europäischer Verlag der Wissenschaften.

Hans-Peter Blossfeld, Sandra Buchholz & Dirk Hofäcker (Eds.) (2006): Globalization, Uncerainty, and Late Careers in Society. New York: Routledge.

Hans-Peter Blossfeld, Heather Hofmeister (Eds.) (2006): Globalization, Uncertainty, and Women's Careers: An International Comparison. Cheltenham (UK), Northampton (USA): Edward Elgar.

Hans-Peter Blossfeld, Melinda Mills & Fabrizio Bernardi (Eds.) (2006): Globalization, Uncertainty, and Men's Careers: An International Comparison. Cheltenham (UK), Northampton (USA): Edward Elgar.

Tanja Mühling, Harald Rost, Marina Rupp & Florian Schulz (2006): Kontinuität trotz Wandel. Die Bedeutung traditioneller Familienleitbilder für die Berufsverläufe von Müttern und Vätern. Weinheim; München: Juventa Verlag.

Marina Rupp & Bernd Eggen (2006): Kinderreiche Familien. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

2005

Hans-Peter Blossfeld, Melinda Mills, Erik Klijzing & Karin Kurz (Eds.) (2005): Globalization, Uncertainty, and Youth in Society. New York: Routledge.

2004

Hans-Peter Blossfeld & Karin Kurz (Eds.) (2004): Home-ownership and social inequality in comparative perspective. Stanford: University Press.

Ruth Limmer (2004): Beratung von Alleinerziehenden. Grundlagen, Interventionen und Beratungspraxis. Weinheim; München: Juventa Verlag.

Harald Rost (2004): Work-Life-Balance. Neue Aufgaben für eine zukunftsorientierte Personalpolitik. Opladen.

2003

Hans-Peter Blossfeld & Rolf Müller (2002/2003): Assortative Partnership Selection, Division of Work in the Household, and Union Separation. Sharpe: Armonk (NY) [Issues Vol. 32/4 (2002), Vol. 33/1 (2003) and 33/2 (2003) of International Journal of Sociology].

Hans-Peter Blossfeld & Andreas Timm (Eds.) (2003): Who marries whom? Educational systems as marriage markets in modern societies. A comparison of thirteen countries. Dordrecht: Kluwer Academic Publishers.

2002

Norbert F. Schneider & Heike Matthias-Bleck (Hg.) (2002): Elternschaft heute. 2. Sonderheft der Zeitschrift für Familienforschung. Opladen.

Hans-Peter Blossfeld & Götz Rohwer (2002): Techniques of event history modeling. New approaches to causal analysis. Second Edition. Hillsdale (NJ): Erlbaum.

Ruth Limmer (2002): Soziale Bewältigungsregeln in der Partnerschaft. Opladen: Leske & Budrich.

2001

Hans-Peter Blossfeld & Sonja Drobnic (Eds.) (2001): Careers of couples in contemporary societies. A cross-national comparison of the transition from male breadwinner to dual-earner families. Oxford: University Press.

2000

Norbert F. Schneider, Dorothea Krüger, Vera Lasch, Ruth Limmer, Heike Matthias-Bleck (2000): Alleinerziehen - Vielfalt und Dynamik einer Lebensform. Stuttgart: Kohlhammer.

Laszlo A. Vaskovics & Hanspeter Buba (2000): Zuweisung einer Ehewohnung bei Getrenntleben. Rechtstatsächliche Untersuchung zu § 1361 b BGB. Stuttgart: Kohlhammer.

Buchpublikationen 1994 bis 1999

1999

Marina Rupp (1999): Die nichteheliche Lebensgemeinschaft als Bindungsphase. Paarkonstellationen und Bindungsprozesse. Hamburg.

Hans-Peter Blossfeld & Reinhard Stockmann (1999/1998): Globalization and changes in vocational training systems in developing and advanced industrialized societies. Volumes I - III. Armonk (NY); London: Sharpe.

Laszlo A. Vaskovics & Harald Rost (unter Mitarbeit von: Lachenmaier, W./Rosenkranz, D./Schröther, A.) (1999): Väter und Erziehungsurlaub. Stuttgart: Kohlhammer.

1998

Hans-Peter Blossfeld & Gerald Prein (Eds.) (1998): Rational choice theory and large-scale data analysis. Boulder (CO): Westview Press.

Andreas Netzler & Michael Opielka (Hg.) (1998): Neubewertung der Familienarbeit in der Sozialpolitik. Opladen: Leske & Budrich.

Norbert F. Schneider, Ruth Limmer & Doris Rosenkranz (1998): Nichtkonventionelle Lebensformen. Entstehung, Entwicklung, Konsequenzen. Opladen.

1997

Hans-Peter Blossfeld & Catherine Hakim (Eds.) (1997): Between equalization and marginalization. Part-time working women in Europe and the United States. Oxford: University Press.

Laszlo A. Vaskovics, Marina Rupp & Barbara Hofmann (1997): Lebensverläufe in der Moderne: Nichteheliche Lebensgemeinschaften. Eine soziologische Längsschnittstudie. Opladen: Leske & Budrich.

Laszlo A. Vaskovics, Harald Rost & Marina Rupp (1997): Lebenslage nichtehelicher Kinder. Rechtstatsächliche Untersuchung zu Lebenslagen und Entwicklungsverläufen nichtehelicher Kinder. Köln.

1995

Hans-Peter Blossfeld (Ed.) (1995): The new role of women. Family formation in modern societies. Boulder (CO): Westview Press.

Laszlo A. Vaskovics & Marina Rupp (1995): Partnerschaftskarrieren. Entwicklungspfade nichtehelicher Lebensgemeinschaften. Opladen: Westdeutscher Verlag.

1994

Norbert F. Schneider (Hg.) (1994): Familie und Familienprobleme im Wandel. Dokumentation der Postersession der 1. Europäischen Fachtagung zur Familienforschung. 1. Sonderheft der Zeitschrift für Familienforschung. Opladen.

Teaser Publikationen
Anschrift

Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg (ifb)

Heinrichsdamm 4
96045 Bamberg

Telefon +49 (0)951 96525 - 0
Telefax +49 (0)951 96525 - 29
E-Mail: sekretariat @ ifb.uni-bamberg.de
poststelle @ ifb.uni-bamberg.de