Bayern im Vergleich

Beendete Leistungsbezüge des Eltergelds für im Jahr 2014 geborene Kinder nach Bundesländern (Väterbeteiligung)

In Bayern gab es insgesamt 158.643 beendete Leistungsbezüge des Elterngeldes für im Jahr 2014 geborene Kinder. Mit 41,7 % ist die Väterbeteiligung in Bayern nach Sachsen am zweithöchsten.

Beendete Leistungsbezüge des Eltergelds für im Jahr 2014 geborene Kinder nach Bundesländern (Väterbeteiligung)

Quelle: Adam/Degen (2018): ifb-Familienreport Bayern. Tabellenband Deutschland 2018. Bamberg: Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg, ifb-Materialien 2-2018, Tab. 46.

 

Beendete Leistungsbezüge des Elterngelds für im Jahr 2014 geborene Kinder nach Bundesländern (Anteil der Väter, die das Elterngeld max. 2 Monate bezogen haben)

Die Dauer der Elterngeldzahlung beträgt grundsätzlich 12 Monate, über zwei Partnermonate lässt sich der Auszahlungszeitraum des vollen Elterngeldes auf maximal 14 Monate unmittelbar nach der Geburt des Kindes erhöhen. Der Anteil jener Väter, die Elterngeld für im Jahr 2014 geborene Kinder maximal zwei Monate bezogen haben, ist in Bayern im Vergleich zu anderen Bundesländern hoch.

Beendete Leistungsbezüge des Elterngelds für im Jahr 2014 geborene Kinder nach Bundesländern (Anteil der Väter, die das Elterngeld max. 2 Monate bezogen haben)

Quelle: Adam/Degen (2018): ifb-Familienreport Bayern. Tabellenband Deutschland 2018. Bamberg: Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg, ifb-Materialien 2-2018, Tab. 46.

 

Betreuungsquoten von unter 3-jährigen Kindern in öffentlich geförderter Kindertagesbetreuung nach Bundesländern (2017)

Die Betreuungsquote für unter 3-Jährige in öffentlich geförderter Kindertagesbetreuung lag in Bayern im Jahr 2017 bei 27,4 % und ist somit im Vergleich zu anderen Bundesländern gering. Insbesondere die neuen Bundesländer weisen sehr hohe Betreuungsquoten für Kleinkinder auf.

Betreuungsquoten von unter 3-jährigen Kindern in öffentlich geförderter Kindertagesbetreuung nach Bundesländern (2017)

Quelle: Adam/Degen (2018): ifb-Familienreport Bayern. Tabellenband Deutschland 2018. Bamberg: Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg, ifb-Materialien 2-2018, Tab. 47.

 

nach oben

Ifb Zahlen+fakten Teaser 340x200px 1
Download

Sie können die Grafiken downloaden. Klicken Sie dazu auf den Download-Link unter der Grafik. Mit einem Rechts-Klick können Sie dann "Grafik kopieren" oder "Grafik speichern" auswählen.

Verwendungshinweis

Die Grafiken der Rubrik Zahlen und Fakten sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.

Das heißt, die Nutzung der Grafiken ist frei. Sie dürfen sie Teilen und Bearbeiten, wenn Sie Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg – Zahlen und Fakten als Quelle nennen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden.

Info

Diese Rubrik wird durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.

Konzeption und Bearbeitung: Dipl.-Soz. Ursula Adam

Kontakt: ursula.adam@ifb.uni-bamberg.de