Familienpolitik

Die deutsche Familienpolitik erlebte in den letzten drei Jahrzehnten einen Paradigmenwechsel. Im Mittelpunkt der familienpolitischen Reformen standen dabei Fragen der Kinderbetreuung und der Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit.

Ausgaben für familienpolitische Dienstleistungen, wie beispielsweise Kinderbetreuung, machen aber nur etwa ein Drittel aller staatlichen Ausgaben für familienpolitische Leistungen aus. Barleistungen für Familien, wie das Elterngeld, oder auch Hilfestellungen für Familien in besonderen Situationen sind weitere bedeutende familienpolitische Aufgaben.

Informationen zu solchen familienpolitischen Leistungen finden Sie unter:

Ifb Zahlen+fakten Teaser 340x200px 1
Download

Sie können die Grafiken downloaden. Klicken Sie dazu auf den Download-Link unter der Grafik. Mit einem Rechts-Klick können Sie dann "Grafik kopieren" oder "Grafik speichern" auswählen.

Verwendungshinweis

Die Grafiken der Rubrik Zahlen und Fakten sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.

Das heißt, die Nutzung der Grafiken ist frei. Sie dürfen sie Teilen und Bearbeiten, wenn Sie Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg – Zahlen und Fakten als Quelle nennen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden.