Zeitschrift für Familienforschung (ZfF)
Journal of Family Research (JFR)

Das Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg trägt die redaktionelle Verantwortung für die interdisziplinär ausgerichtete wissenschaftliche Zeitschrift für Familienforschung/Journal of Family Research. Die Abkürzung lautet: ZfF/JFR.

Die Zeitschrift erscheint dreimal im Jahr und zwar im April, September und Dezember mit einem Umfang von etwa 130 Seiten pro Ausgabe. Darüber hinaus wird in der Regel einmal jährlich ein thematisches Sonderheft in Buchform veröffentlicht. Beide Publikationen werden vom Verlag Barbara Budrich/ Barbara Budrich Publishers herausgegeben. Neben dem Abonnement der gedruckten Ausgabe bietet der Verlag auch die Möglichkeit an, die Zeitschrift als Online-Abonnement zu beziehen oder einzelne Artikel herunterzuladen. Die neueren Sonderhefte sind auch als E-Books erhältlich.

Die Zeitschrift veröffentlicht wissenschaftliche Arbeiten aus allen Bereichen der Familienforschung. Publiziert werden sowohl grundlegende als auch anwendungsorientierte Beiträge, insbesondere aus der empirischen Sozialforschung, sowie gelegentlich Überblicksartikel und Kurzbeiträge. Alle eingereichten Arbeiten werden einem anonymisierten Begutachtungsverfahren durch mindestens zwei Gutachter(innen) – dem sogenannten double-blind peer review – unterzogen. Nach einem erfolgreich durchlaufenen Begutachtungsprozess werden die Beiträge in deutscher oder in englischer Sprache veröffentlicht, wobei der Titel, die Zusammenfassung und die Schlagwörter auch in der jeweils anderen Sprache abgedruckt werden.

Die ZfF/JFR wird im Sozialwissenschaftlichen Literaturinformationssystem (SOLIS) dokumentiert, seit 2008 im Social Science Citation Index (SSCI) refe- riert und seit 2009 auch im Scopus geführt.

nach oben

Teaser Zff
Anschrift

Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg (ifb)

Heinrichsdamm 4
96045 Bamberg

Telefon +49 (0)951 96525 - 0
Telefax +49 (0)951 96525 - 29
E-Mail: sekretariat @ ifb.uni-bamberg.de
poststelle @ ifb.uni-bamberg.de